Liebe Vereinsmitglieder,

 

auf Grund der aktuellen Lage hat die Landesregierung eine Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des COVID-19/Corona-Virus SARS-CoV2 erlassen (letzte Aktualisierung vom 28. März 2020).

Darüber hinaus hat die Stadt Heidelberg eine Allgemeinverfügung erlassen, die das öffentliche Leben zu Recht weiter einschränkt (zuletzt erneut erweitert am 03. März 2020).

Mehr Infos und beide Verordnungen findet man unter: https://www.heidelberg.de/hd,Lde/coronavirus_+die+lage+in+heidelberg.html

 

Der Vorstand hat dies zum Anlass genommen, folgende Entscheidungen für den MYC zu treffen:

 

Der Hafen bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Dieser Entscheidung haben sich in Abstimmung mit uns auch alle unsere benachbarten Vereine (SVH, DLRG sowie der MBC) angeschlossen.

Das Betreten des Hafens ist untersagt!

Zutritt zum Sportboothafen haben ausschließlich vom Vorstand beauftragte Personen, die dort dringende Tätigkeiten zum Unterhalt oder zur Instandsetzung der Anlagen durchführen müssen. Die Regelungen der Rechtsverordnung sind hierbei unbedingt einzuhalten! 

 

Die Vereinsräume dürfen bis auf Widerruf nicht für Privat- oder Vereinszusammenkünfte genutzt werden.

Alle im Rundschreiben 1/2020 genannten Termine werden bis auf Weiteres aufgehoben.

Arbeitseinsätze finden nur für unaufschiebbare dringliche Maßnahmen in kleinstmöglichen Gruppen unter Aufsicht des Vorstands statt. In der Regel ist darauf zu verzichten!

Eine Entscheidung über den Saisonbeginn und die Belegung des Hafens behalten wir uns ausdrücklich vor.

Unbenommen davon werden derzeit alle Reparaturen -wie geplant- durch die beauftragten Fachfirmen durchgeführt.  

 

Wir haben frühzeitig entschieden, sämtliche Kurse, Prüfungen und geplante Aktivitäten, die im Zusammenhang mit dem Verein stehen, auf unbestimmte Zeit auszusetzen.  Inzwischen hat auch der DMYV und der DSV alle Prüfungskommissionen angewiesen, sämtliche Prüfungen ruhen zu lassen und keine weiteren Prüflinge anzunehmen.

 

Wir möchten alle Mitglieder ausdrücklich auffordern, sich an alle Vorgaben des Landes, der Stadt Heidelberg und des Robert-Koch-Instituts zu halten. Diese Maßnahmen sind notwendig und sinnvoll.

Unser aller Ziel muss sein, die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen. Aus diesem Grund möchten wir alle bitten, unserer Maßnahmen mit Verständnis zu begegnen. Bleibt gesund, solidarisch und helft weiter mit, die Infektionsrate zu verlangsamen!

 

Der Vorstand des Motor-Yacht-Club Heidelberg e.V.

Motor-Yacht-Club Heidelberg e.V. im ADAC

Wichtige Termine  (Auszug)

Der Hafen des MYC bleibt bis auf Weiteres geschlossen!

siehe auch Aktuelles

Der Hafendienstplan 2020 wird ab sofort unter Berücksichtigung der gesetzlichen Auflagen in Kraft gesetzt.